LIVING LIBATIONS | PFEFFERMINZE | ÄTHERISCHES ÖL | BIO - Ätherische Öle BIO | Living Libations | FoodGrade

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LIVING LIBATIONS | PFEFFERMINZE | ÄTHERISCHES ÖL | BIO

Produkte > Ätherische Öle BIO



Botanischer Name: Mentha peperita
Botanische Familie: Lamiaceae
Extraktionsmethode: Dampfdestillation
Destillationsgrundlage: Blätter
Ursprungsland: Frankreich
Anbaumethode: Bio-Organisch
Duftbeschreibung: Scharfe, frische, minzige Intensität
Harmoniert gut mit: Weihrauch, Minze, Lavendel, Majoran, Zitrone, Bergamotte, Limone, Silber Tanne, Geranie, Kamille, Rainfarn, Teebaum, Thymian, Oregano, Karottensamen, Fichte und Schafgarbe.
Gegenanzeigen:
Aufgrund seiner kühlenden Eigenschaften sollte man es bei Kleinkindern nicht verwenden.
Bei Heuschnupfen sollte man Minze nicht verwenden.
Während einer homöopathischen Behandlung sollte man Minzöl ebenfalls nicht verwenden.

PFEFFERMINZE | ÄTHERISCHES ÖL | BIO
KAUFEN | KLICK ins BILD

Living Libations Pfefferminze Essential Oil


 
 
 
Living Libations ätherisches Pfefferminzöl ist ein erfrischender Ausbruch lebhafter, mächtiger Minzmoleküle.

Mentha peperita wächst in ganz Europa, Australien und Nordamerika, unser französischer Destillierapparat bietet einige der reinsten,
peppigsten Minzen von allen Ländern.

Pfefferminze wird häufig zu Seifen, Zahnpasta und Kerzen hinzugefügt und ist seit über zwei Jahrhunderten ein beliebter Atemerfrischer.
Der helle, lebhafte Duft bietet dem Morgen einen koffeinfreien Weckruf.
 
Beruhigend und kühlend, wenn Sie es auf die Schläfen und den Hals tropfen. Fühlt sich gut auf der Stirn an, gerade wenn man viel denken musste.

Vorzüglich in unserem Inhalator und für Diffusoren sehr gut geeignet.

Ein angenehmes ätherisches Pfefferminzöl, welches von einem unserer Lieblingsdestillatoren der vierten Generation gewonnen wird.
Daraus resultiert eine magische Minze, die die einzige Pfefferminze ist, die wir aus frischen (statt getrockneten) Blättern destillieren können.

Dieses uralte Elixier war ein Hauptbestandteil der berühmten ägyptischen Parfümzubereitung Kyphi.
Frühe Griechen verwendeten mächtige Minze in ihrem Badewasser und als restauratives Kraut.
Schon zum Ende des 19. Jahrhunderts war Pfefferminze in Europa viel mehr als nur ein Atemerfrischer.

Es fühlt sich gut an, wie Eis auf der Haut.

Minze leitet sich vom lateinischen Wort „mente“ ab, was Gedanke heißt, weil unsere Vorfahren der Antike es als einen Schub für das Gehirn betrachteten.
Diese energetisierende Essenz kann auch die geistige Klarheit und den Fokus verbessern.

Mit so vielen Verwendungen ist die wunderbare Minze, hilfreich und praktisch, wie das Schweizer Taschenmesser der ätherischen Öle! Man sollte niemals ohne es sein!
 


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü